Categories Archives: Updates

01

Jan

Sieger beim Bandcontest in Wunnenstein!!:)

0 Comments – By: Philipp Spohrer – Categories:

    … Klickt auf das Bild um auf den Zeitungsartikel zu gelangen!     „Woodstock? Wacken? Wunnenstein!“     Großbottwar – Die zweite Auflage des Jugend-Band-Contests am Donnerstag auf dem Wunnenstein war gut besucht. Gewonnen hat in diesem Jahr die Band Relation. Außerdem traten noch sieben weitere Bands aus dem Bottwartal auf: Lela&Band, Superwiser, 20past7, Live Wire, De Niru, Parakleo und Unsigned. Wie im vergangenen Jahr war wieder schlechtes Wetter angekündigt. Um 18 Uhr hatte das Konzert unter freiem Himmel begonnen und als zwei Stunden später gerade Relation auf der Bühne standen, fielen die ersten Regentropfen. Sie mischten sich in das Licht der Scheinwerfer und den Nebel um die Bühne. Licht und Blätter tanzten im aufkommenden Wind. Doch das Wetter hielt: „Wir haben Glück gehabt, erst um Punkt eins kam der Regen“, freut sich Monika Haag, die den Band-Contest mitorganisiert hat. Erstaunlich findet sie, wie viele eigene Songs die Teilnehmer präsentiert haben. Auch die Großbottwarer Band Sterilium, die als Opener auftrat, sei beim Publikum gut angekommen. Die Pausen füllten Dreamscape & Nightmare. Ihren ersten Auftritt hatte an diesem Abend die Band Live Wire. Sängerin Lara Weilguni war „am Anfang echt aufgeregt“, doch auf der Bühne sei die Nervosität schnell verflogen gewesen. Ihre ältere Schwester Lena trat später noch mit Unsigned auf. Auch Laras Freunde waren zur Unterstützung mit dabei. Zum ersten Mal aufgetreten sind auch De Niru aus Oberstenfeld. Seit einem halben Jahr spielen Nikos Chatzivasiliadis und Ruben Kimmig in dieser Konstellation zusammen, gute Freunde sind sie schon länger. An diesem Abend haben sie […]

01

Jan

Rems-Zeitung SYLA – Finale

0 Comments – By: Philipp Spohrer – Categories:

Abendsieger in der dritten und letzten Vorrunde für den Band-​Contest „SYLA Extended“ beim Gmünder Stadtfest wurde die Band „Relation“ aus Heilbronn mit Alternative Rock. ROCK. Auf Platz 2: „New Gene“ mit Hip-​Hop, Rap, Pop aus Stuttgart, und punktgleich auf Platz 3 „Cloey“, auch Alternative Rock und Pop aus Stuttgart sowie „MutWillig“, Deutsch Rock/​Punk aus Schwäbisch Gmünd. Die Finalisten sind ebenfalls ermittelt: Beim Stadtfest werden am Freitag, 12. Juni, auf der Open-​Air-​Bühne auf dem Münsterplatz folgende sechs Bands beim Finale des Gmünder Band-​Contest „Support your local act extended 2015“ ihre Musik dem Publikum präsentieren: „Mick Baff“, Hip Hop /​Rock aus Stuttgart; „Relation“, Alternative Rock aus Heilbronn; „Rockfish“, Punkrock aus Ulm; „The Heydays“, Independent-​Rock aus Stuttgart; „Sundown“, Melodic-​Death-​Metal /​Hardcore und „Xplict“, Rock, beide aus Gmünd.Abendsieger in der dritten und letzten Vorrunde für den Band-​Contest „SYLA Extended“ beim Gmünder 

01

Jan

Review von Ivo “Radio – Rockscheune”

0 Comments – By: Philipp Spohrer – Categories:

Ivo sinniert: RELATION – album: Day by Day Es begab sich dereinst in Schwaben… grins. Nein im Ernst, nachdem ich bei meiner Arbeit im Radio schon stellenweise dachte der Rock-Nachwuchs stirbt uns an der Playstation weg, ist nach den Jungs von STRANGELET nun ein weiteres fettes Licht am Himmel. 2 x 2 Brüder aus Eberstadt und Wüstenrot legen uns mit Day by Day ‘ne Scheibe auf, die von der Dramaturgie und vor allem auch vom Handwerk her volle Kanne mit bereits etablierten Bands mithalten kann. Alternativer Rock, mit Ausflügen in Classicrock und Punkelemente, saugeile Dramaturgie, die mich stellenweise zu ROUGH SILK schielen lies, bis hin an feinste Hardrockgrenzen. Nicht zuletzt das gelebte Gitarren verstehen, macht die Scheibe zu gut gezupfter Edelware. Besonders beeindruckt bin ich dabei von der Vielseitigkeit der vier Jungs, und von dem gelungenen Versuch, aus bestehenden Rockrichtungen ein völlig eigenes Ding zu machen. Relation irgendwo “einzuordnen” fällt daher schwer. Gut so! Auch zeigt die Scheibe mal wieder, das Musiker, die sich und Ihr Handwerk ernst nehmen sich Zeit lassen ein Album fertig zu machen – Qualität vor Quantität! Relation wird nach Meinung von Radio RockScheune keine Eintagsfliege sein und man noch einiges von Ihnen zu erwarten haben! Die musikalische Breite in diesem Album, von STAY über das gewagte Instrumentalstück VOICELESS bis hin zum Grenzen überschreitenden Knaller DOUBT lässt keine Wünsche offen und beim hören der Scheibe vergessen, das hier ein Newcomer-Debüt vorliegt. Die musikalische Reife der 4 Schwabenjungs ist beeindruckend und lässt uns wohl für die Zukunft noch einiges erwarten! Gut so! […]

01

Jan

Heilbronner Stimme – Artikel

0 Comments – By: Philipp Spohrer – Categories:

Heilbronner Stimme – Artikel Am Donnerstag den 11.12 erschien ein Artikel in der Heilbronner Stimme über uns, das Album und die Zukunft der Band! Klickt euch mal rein Viel Spaß!

    Relation rocks!